Newstricker Personal

Haufe: Personal

Jetzt Neuigkeiten von Haufe aus den Bereichen HR Management, Arbeitsrecht und Entgelt als RSS-Feed abonnieren!

Rechtsprechung: Praxisrelevante BAG-Urteile aus dem Jahr 2019

Es gab 2019 etliche Entscheidungen des Bundesarbeitsgerichts, die für die tägliche Praxis von großer Bedeutung sind. Urlaub, Arbeitszeit und Befristung waren Themen des BAG im vergangenen Jahr. Unsere Online-Redaktion hat einen Überblick über die wichtigsten Urteile des Jahres und deren Auswirkungen zusammengestellt.

Weisungsrecht: Versetzung: Die Grenzen des Direktionsrechts beachten

Arbeitgeber machen sich bei einer rechtswidrigen Versetzung dem Mitarbeiter gegenüber schadensersatzpflichtig, urteilte kürzlich das BAG. Damit es erst gar nicht zu einem Rechtsstreit kommt, sollten Unternehmen die Grenzen des Direktionsrechts kennen und die Vorgaben für eine Versetzung beachten.

Social Media: Das Beste aus den HR-Blogs

Aus der Flut der HR-Blogs sucht die Online-Redaktion Personal für Sie jede Woche die fünf interessantesten Beiträge heraus. Diese Woche geht es um spielerische Recruiting-Ideen und darum, welche Rolle die Plattform Tiktok dabei (nicht) spielen sollte. Außerdem die Themen: Was HR von Startups lernen kann, Kooperation mit dem Betriebsrat im Umgang mit Datenpannen und aktuelle Ideen zur Bildungspolitik.

LAG-Urteil: Kein Arbeitnehmerschutz für Crowdworker

Ein Crowdworker ist kein Arbeitnehmer, entschied das LAG München in einem aktuellen Fall. Die Vereinbarung zwischen ihm und dem Betreiber der Internetplattform habe keine Verpflichtung zur Übernahme von Aufträgen enthalten und daher kein Arbeitsverhältnis begründet.

Studie zu Enterprise Mobility: Mobile Technologien stehen nur unzureichend bereit

Wie werden Mitarbeiter von ihren Unternehmen mit zeitgenössischen, mobilen Technologien ausgestattet und wie nutzen Angestellte diese im beruflichen Kontext? Die Studie "Mobile Readiness for Work 2019“ zeigt, dass viele deutsche Unternehmen den Ansprüchen nicht gerecht werden.

Befristete Teilzeit: Wie ist die Brückenteilzeit rechtlich geregelt?

Seit Januar 2019 haben Arbeitnehmer einen Rechtsanspruch auf befristete Teilzeit. Laut einer aktuellen Studie nutzen nur wenige Beschäftigte bisher die Möglichkeit, ihre Arbeitszeit vorübergehend zu reduzieren. Anlass für einen Überblick zu den rechtlichen Voraussetzungen der Brückenteilzeit.
Close Window